Bosch eBike Antrieb Fehlerliste

Rund um das Thema Bosch eBike Antrieb

Noch immer viele Fragen

Obwohl unser erster Post zum Thema schon etwas älter ist, erreichen uns noch immer recht viele Anfragen und Suchen. Wir haben jetzt einmal etwas recherchiert und weitere Informationen zu Bosch Fehlern zusammengetragen.

Wenn Ihr noch weitere Informationen habt, die hier weiterhelfen können, freuen wir uns über eure Nachricht an info@die-strombiker.de

Hilfreiche Links:

Ein Versuch zu helfen...

Ein neuer Fehler- was nun?

Was sind also Maßnahmen, die man immer zuerst ausprobieren kann und die auf keinen Fall schaden:

  • Alles einmal Ausschalten. Komplett. Akku raus und dann eine Weile warten und alles wieder starten. Das wirkt vielmals schon ganz gut.
  • Ist irgendwas besonders verdreckt? Insbesondere der hintere Senso (Magnet zu den Speichen hin) ist empfindlich. Ist dieser verdreht oder guckt in die falsche Richtung?
  • Sind alle Stecker fest, sitzt das Akku richtig oder sind irgendwelche Kabel beim letzten Sturz in die Brüche gegangen?
  • Ist das Akku geladen?
  • Ein Akku-Reset ist auch möglich: dazu den Schalter am Akku länger als 10sec. drücken.

Hilft das alles nichts, gibt es zum Gang zum freundlichen Händler Deiner Wahl wohl keine Alternative.

Ganz hilfreich

Bosch Fehlercodes

Der Bordcomputer liefert eine lange Liste von Fehlercodes, ohne das wirklich immer klar ist, was man tun soll. Alle Fehlermeldungen sind nach unserem Stand für alle Bosch eBikes identisch - also unabhängig vom Motor- und Akku-Typ.

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit hier die Liste:

Fehler

Ursache

Das ist zu tun

100

interner Fehler der Antriebseinheit

Antriebseinheit überprüfen lassen

101

Verbindungsproblem der Antriebseinheit

Anschlüsse der Verbindung überprüfen lassen

102

Fehler des Geschwindigkeitsensors

Geschwindigkeitssensor überprüfen

103

Verbindungsproblem der Beleuchtung

Anschlüsse und Verbindungen überprüfen lassen

104

Verbindungsproblem des Bediencomputers

Anschlüsse und Verbindungen überprüfen lassen

105

Temperatur der Antriebseinheit zu hoch ( über 40 Grad )

Motor ausschalten und bis zur Abkühlung ohne Unterstützung fahren

200

Interner Elektronikfehler des Akkus

Akku überprüfen lassen

201

Teperatur des Akkus zu hoch (über 40 Grad)

Lösung: Akku abkühlen lassen, falls Sie unterwegs sind, bis zur Abkühlung ohne Unterstützung fahren (Motor ausschalten)

202

Akku Temperatur zu niedrig

Lassen Sie den Akku in einem Warmen Raum langsam aufwärmen

203

Verbindungsproblem des Akkus

Anschlüsse und Verbindungen überprüfen lassen

204

falsche Akkupolung

Laden Sie den Akku mit dem Original Bosch Ladegerät auf

410

Eine oder mehrere Tasten des Bediencomputers sind blockiert

Prüfen Sie, ob Tasten verklemmt sind, z.B. durch eingedrungenen Schmutz und reinigen Sie die Tasten

414

Verbindungsproblem der Bedieneinheit

Anschlüsse und Verbindungen überprüfen lassen

418

Laut Bosch wie 410

Laut Bosch wie 410

419

Konfigurationsfehler

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

422

Verbindungsproblem der Antriebseinheit

Anschlüsse und Verbindungen überprüfen lassen

423

Verbindungsproblem des Akkus

Anschlüsse und Verbindungen überprüfen lassen

424

Kommunikationsfehler der Komponenten untereinander

Anschlüsse und Verbindungen überprüfen lassen

426

interner Zeitüberschreitungs-Fehler

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler. Es ist in diesem Fehlerzu- stand nicht möglich, sich im Grundeinstellungsmenü den Reifenumfang anzeigen zu lassen oder anzupassen.

430

interner Akku des Bordcomputers leer

Bordcomputer aufladen (in der Halterung oder über USB-Anschluss)

431

Software-Versionsfehler

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht,

440

interner Fehler der Antriebseinheit

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

450

interner Software-Fehler

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

460

Fehler am USB-Anschluss

Entfernen Sie das Kabel vom USB-Anschluss des Bordcomputers. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike- Händler.

490

Interner Fehler des Bediencomputers

Bediencomputer überprüfen lassen

500

interner Fehler der Antriebseinheit

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

502

Fehler in der Fahrradbeleuchtung

Überprüfen Sie das Licht und die dazugehörige Verkabelung. Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

503

Fehler des Geschwindigkeitssensors

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

504

Manipulation des Geschwindigkeitssignals erkannt

Position des Speichermagneten prüfen und ggf. einstellen. Auf Manipulation (Tuning) prüfen. Die Unterstützung des Antriebs wird verringert.

510

interner Sensorfehler

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

511

interner Fehler der Antriebseinheit

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

513

Neuer Fehlercode. Vermutlich Fehler beim Kadenzsensor.

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

530

Akkufehler

Schalten Sie das eBike aus, entnehmen Sie den eBike-Akku und setzen Sie den eBike-Akku wieder ein. Starten Sie das System neu. Falls das Pro- blem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

531

Konfigurationsfehler

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

540

Temperaturfehler

Das eBike befindet sich außerhalb des zulässigen Temperaturbereichs. Schalten Sie das eBike-System aus, um die Antriebseinheit entweder auf den zulässigen Temperaturbereich abkühlen oder aufwärmen zu lassen. Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

550

Ein unzulässiger Verbraucher wurde erkannt.

Entfernen Sie den Verbraucher. Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

580

Software-Fehler

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

591

Authentifizierungsfehler

Kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

592

inkompatible Komponente

Schalten Sie das eBike-System aus. Entfernen Sie den Akku und setzen ihn wieder ein. Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

593

Konfigurationsfehler

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

595,596

Kommunikationsfehler

Überprüfen Sie die Verkabelung zum Getriebe und starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

602

interner Akkufehler während des Ladevorgangs

Trennen Sie das Ladegerät vom Akku. Starten Sie das eBike-System neu. Stecken Sie das Ladegerät an den Akku an. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

602

interner Akkufehler

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

603

interner Akkufehler

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

605

Akku-Temperaturfehler

Das eBike befindet sich außerhalb des zulässigen Temperaturbereichs. Schalten Sie das eBike-System aus, um die Antriebseinheit entweder auf den zulässigen Temperaturbereich abkühlen oder aufwärmen zu lassen. Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

605

Akku-Temperaturfehler während des Ladevorgangs

Trennen Sie das Ladegerät vom Akku. Lassen Sie den Akku abkühlen. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike- Händler.

610

Akku-Spannungsfehler

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

620

Fehler Ladegerät

Ersetzen Sie das Ladegerät. Kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

640

interner Akkufehler

Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

655

Akku-Mehrfachfehler

Schalten Sie das eBike-System aus. Entfernen Sie den Akku und setzen ihn wieder ein. Starten Sie das System neu. Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

656

Software-Versionsfehler

Kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler, damit er ein Software- Update durchführt.

680

Ein-Aus Taster des Akkus dauerhaft gedrückt

Kontaktieren Sie Ihren Bosch eBike-Händler.

7xx

Getriebefehler

Bitte beachten Sie die Betriebsanleitung des Schaltungsherstellers.

Keine Anzeige

interner Fehler des Bordcomputers oder nicht angeschalteter Computer

Starten Sie Ihr eBike-System durch Aus- und Wiedereinschalten neu.

über den Autor

Dirk

Dazu gehören

Bist Du ein StromBiker?

Nun - man muss nicht unbedingt ein eBiker (Pedelec) sein, um hier dazugehören. Die Vorteile sind auch für die Bio-Biker interessant. Und man muss nicht unbedingt ein Akku haben, um beim Biken unter Strom zu stehen...

Du willst dabei sein? Schreib uns an info@die-strombiker.de.

Bitte gib uns ein paar Tage Zeit zum Reagieren. 

Neue Partner-Angebote exklusiv für StromBiker

Vorteile sichern

Es hat Vorteile StromBiker zu sein - ganz konkret findet ihr die ersten tollen Partner auf unserer Vorteilsseite

Klicken Sie auf "OK", wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert, damit dieser Dialog innerhalb der kommenden Tage nicht erneut angezeigt wird.

Back to top