Ich kann nichts optimieren, was ich nicht messen kann...

Fitness - Polar Grit X im Test

 

Polar Grit X

Nur ein Fitness Tracker?

Nachdem der alte Tracker nach vielen Jahren seinen Geist aufgegeben hatte, war es Zeit für etwas Neues.

Wesentliche Eigenschaften, die ich wollte: GPS-Tracking, Herzfrequenz, Sauerstoff ... nachdem ich schon ein Polar Herzfrequenz Brustband habe, war es flachliegend bei Polar nachzusehen.

Erster Eindruck nach einigen Tagen Nutzung: Top! Alle Funktionen gut bedienbar - Display auch draußen gut lesbar - Integration mit Komoot (Navi) funktioniert sauber. Ausführlicherer Bericht folgt...

22.06.2020: Die etwas ausführlichere Betrachtung

Ich haben die Polar Grit X jetzt gut drei Wochen im Einsatz und bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Ich war zunächst inbesondere skeptisch, ob die Lesbarkeit des Displays wirklich gegeben ist, da ich dazu im Web viele sehr (!!) kritische Berichte gelesen hatte. Hierzu kann ich sagen, dass ich da komplett andere Erfahrungen gemacht habe: das Display ist IMMER knapp hell genug und IMMER perfekt ablesbar. Auch im prallen Sonnenschein mit direkter Sonneneinstrahlung ist alles perfekt lesbar - ich kann die Kritiken in diesem Punkt nicht verstehen!

Die Funktionen sind zweckmäßig und im Sinne der gewünschten Funktion sinnvoll - also man findet keinen unsinnigen Schnick-Schnack. Die Bedienung ist anfänglich gewöhnungsbedürftig und am Anfang sucht man doch oft nach Funktionen - das gibt sich aber.

Die Uhr trägt isch gut und ich empfinde sie auch beim permanenten Tragen nicht als störend. Da sie wasserdicht ist und "hart im Nehmen" sein soll, wasche ich sie regelmäßig einfach ab, damit kein üblen Gerüche entstehen und sie auch nach Schlamm-Kuren auf dem Trail wieder gut aussieht. 

Nach wie vor etwas gewöhnungsbedürftig ist die Software: Hier werden Darstellungen gewählt, bei denen ich meine, dass weniger eher mehr gewesen wäre. Zu viele verschiedene Dimensionen in einem Diagramm darzustellen, bringt eigentlich keine Vorteile... Positiv ist die Umsetzung der Trackingfunktion und deren Einbindung in die Leistungsaufzeichnung. Hier läßt sich dann recht gezielt trainieren bzw. nach-verfolgen, was sich im Sinne des Trainings lohnt.

Fazit: Nach Schulnoten eine 2++ für eine 1 hat es wegen der Software nicht gereicht.
Würde ich sie wieder kaufen? Ja!

23.06.2020: Nachtrag - Polar Flow im Web

Meine Kritik bzgl. der Software bezieht sich ja auf die Android Version - nutz man dagegen die Web-Version (flow.polar.com), sieht die Sache anders aus. Hier sind die Berichte übersichtlicher und mit mehr Optionen konfigurierbar. 

20.07.2020: Nachtrag 2 - Software

Nach einiger Zeit der Nutzung, ergeben auch die zunächst seltsam wirkenden Charts und Diagramme mehr und mehr Sinn. Ich bin zwar noch immer der Meinung, dass "weniger" besser gewesen wäre - reduziere aber meine Kritik an dieser Stelle. Eine Schulnote 1 gibt's trotzdem nicht.

Zeit für ein Update

Drei Monate in Betrieb

Die Polar Grit X (oder "der") ist jetzt seit Juni im Dauereinsatz - und hat sich bewährt. Auch unter ganz harten Bedingungen und im richtigen Dreck macht sie eine einwandfrei Figur und sieht nach schnellem Waschen wieder wie neu aus.

Das reicht für eine wirkliche Empfehlung - auch die Software, die ich am Anfang für recht gewöhnungsbedürftig gehalten habe, macht mit den gewonnenen Daten immer mehr Sinn. Sie gibt einem inzwischen gute Tipps und Anregungen, wie Fitness zu halten bzw. zu verbessern ist und wo man eher sparen sollte.

Als Schwachpunkt empfinde ich die Tatsache, dass sich die Uhr bei leerem (also wirklich LEER) Akku die Uhr völlig zurücksetzt. Da wäre eine Gangreserve für Datum und Uhrzeit möglich gewesen?! Aber wenn man das weiß, kann man sich dran orientieren und synchronisiert die Uhr nach dem Aufladen.

Dazu gehören

Bist Du ein StromBiker?

Nun - man muss nicht unbedingt ein eBiker (Pedelec) sein, um hier dazugehören. Die Vorteile sind auch für die Bio-Biker interessant. Und man muss nicht unbedingt ein Akku haben, um beim Biken unter Strom zu stehen...

Du willst dabei sein? Schreib uns an info@die-strombiker.de.

Bitte gib uns ein paar Tage Zeit zum Reagieren. 

Neue Partner-Angebote exklusiv für StromBiker

Vorteile sichern

Es hat Vorteile StromBiker zu sein - ganz konkret findet ihr die ersten tollen Partner auf unserer Vorteilsseite

Klicken Sie auf "OK", wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert, damit dieser Dialog innerhalb der kommenden Tage nicht erneut angezeigt wird.

Back to top